newsarchiv

Wir bauen ein Freigehege

Es ist so weit: Das Tierheim Bubastis soll endlich ein Freigehege bekommen, damit sich die Hunde auch unbeaufsichtigt frei bewegen können. Daher muss der Zaun sehr stabil und absolut aus- aber auch einbruchssicher sein.

In einer ersten Bauphase soll ein 600m² großes Grundstücksteil umzäunt werden. Leider kann ein so großes Bauvorhaben nicht aus den laufenden Spenden getragen werden und daher ersuchen wir ganz dringend um Unterstützung .

Gesamtkosten: rd. 6.000 Euro

1 Laufmeter Zaun kostet rd. 60 Euro.

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende in beliebiger Höhe, damit wir dieses lang geplante Projekt noch heuer verwirklichen können.

Bitte Spenden nur auf das offizielle Vereinskonto:

Kontonr .: 52118116401, BLZ: 12000

Denn das ist momentan die einzige Auslauffläche viel zu klein und absolut nicht ausbruchssicher: